Maskottchen: Einsendeschluss ist am Freitag

Katherina Knees leitet den Bereich „Education“. Sie ist Mitglied der Jury. Foto: Anne Vielhaber
+
Katherina Knees leitet den Bereich „Education“. Sie ist Mitglied der Jury.

-mw- Zahlreiche Entwürfe sind bereits bei den Bergischen Symphonikern eingegangen: Das Orchester sucht aktuell ein Maskottchen. „Es sind viele kreative Werke dabei. Ich bin froh, dass ich nicht in der Jury bin, denn die Auswahl wird sicher schwer“, sagt Manuela Scheuber vom künstlerischen Betriebsbüro. Sogar ganze Schulklassen hätten Entwürfe eingereicht.

Der Wettbewerb läuft noch bis kommenden Freitag. Bis zum 19. Februar können Kinder und Jugendliche ihre Zeichnungen einreichen. Die Bilder, wie das zukünftige Orchester-Maskottchen aussehen soll, sollten auf Papier (Din A3 oder A4) an das Orchesterbüro geschickt werden: Bergische Symphoniker, Konrad-Adenauer-Straße 72-74, 42651 Solingen. Die Jury, bestehend aus den Oberbürgermeistern Tim Kurzbach und Burkhard Mast-Weisz, Daniel Huppert und Katherina Knees, kürt den Sieger. Der beste Entwurf mit Bunt-/Filzstiften oder Wasserfarben wird nicht nur prämiert, sondern wird Generalmusikdirektor Daniel Huppert künftig bei Konzerten am Dirigentenpult begleiten. Die Gewinneridee wird von einer Schweizer Spezialfirma umgesetzt.

Fragen beantwortet Katherina Knees:

k.knees@bergischesymphoniker.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht

Kommentare