Lockdown: Krisenstab tagt heute

Sozialdezernent Thomas Neuhaus (Grüne) leitet den Krisenstab. Foto: RK
+
Sozialdezernent Thomas Neuhaus (Grüne) leitet den Krisenstab. Foto: RK

-wey- Der nächste harte Lockdown ist beschlossene Sache. Bund und Länder einigten sich am gestrigen Sonntag auf Maßnahmen, die am Mittwoch in Kraft treten werden. Was das genau für Remscheid bedeutet, darüber wird der städtische Krisenstab am heutigen Montag beraten und sich dann auch dazu äußern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Brand in der Eberhardtstraße: Zwei Wohnungen unbewohnbar
Brand in der Eberhardtstraße: Zwei Wohnungen unbewohnbar
Brand in der Eberhardtstraße: Zwei Wohnungen unbewohnbar
Impfparty kommt in Remscheid gut an
Impfparty kommt in Remscheid gut an
Impfparty kommt in Remscheid gut an
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Welches Gebäude ist auf dem Foto zu sehen?
Welches Gebäude ist auf dem Foto zu sehen?
Welches Gebäude ist auf dem Foto zu sehen?

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare