Linke wollen Baumschutzsatzung ändern

Die Linke möchte mehr Schutz für Stadtbäume. Foto: Roland Keusch
+
Die Linke möchte mehr Schutz für Stadtbäume.

-wey- Die Partei Die Linke möchte, dass mehr Bäume in Remscheid unter die städtische Baumschutzsatzung fallen und so nicht mehr entfernt, zerstört oder wesentlich verändert werden dürfen. Ein Antrag, den die Linken für den Bauausschuss in der kommenden Woche eingebracht haben, sieht vor, die Kriterien zu ändern: Statt wie bisher „Laubbäume, Ginkgo-Bäume und Eiben mit einem Stammumfang von mindestens 120 Zentimeter und Nadelbäume ab 270 Zentimeter Umfang“ sollen demnach zukünftig „Bäume mit einem Stammumfang von mindestens 80 Zentimetern“ unter Schutz gestellt werden.

Stadtbäume seien von unschätzbarem Wert, heißt es in der Begründung. Doch die derzeitige Satzung sei „offensichtlich kein geeignetes Instrument, unseren innerstädtischen Baumbestand angemessen zu schützen“. Deswegen habe man für den Antrag Formulierungen aus der neuen Muster-Baumschutzsatzung des Städte- und Gemeindebunds NRW übernommen: „Sie dienen dazu, auch Bäume mit geringerem Umfang oder Nadelbäume, die ebenfalls wichtige ökologische Funktionen erfüllen, unter Schutz zu stellen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wermelskirchener Straße nach Unfall für mehrere Stunden gesperrt
Wermelskirchener Straße nach Unfall für mehrere Stunden gesperrt
Wermelskirchener Straße nach Unfall für mehrere Stunden gesperrt
Schrittweise bis 2033: Alte Führerscheine werden bald umgetauscht
Schrittweise bis 2033: Alte Führerscheine werden bald umgetauscht
Schrittweise bis 2033: Alte Führerscheine werden bald umgetauscht
Schneller Ermittlungserfolg nach Messerstecherei in Remscheid
Schneller Ermittlungserfolg nach Messerstecherei in Remscheid
Schneller Ermittlungserfolg nach Messerstecherei in Remscheid
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz bleibt niedrig - Mobile Impfungen für alle ab 12 Jahren
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz bleibt niedrig - Mobile Impfungen für alle ab 12 Jahren
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz bleibt niedrig - Mobile Impfungen für alle ab 12 Jahren

Kommentare