Gelbe Villa

Letzter Film läuft im Open-Air-Kino

Den Schlusspunkt hinter das diesjährige Open-Air-Kino an der Gelben Villa setzt am morgigen Freitag, 3. September, die Tragikomödie „Der Rausch“.

Einlass ist ab 19.30 Uhr, die Wartezeit bis zum Einbruch der Dunkelheit und somit bis zum Filmstart gegen 20.30 Uhr wird unter anderem mit Bingo verkürzt. Karten gibt es bei remscheid-live.de. Stationäre Verkaufsstellen sind Gottlieb Schmidt, Alleestraße 29, das Lenneper Rotationstheater, Kölner Straße 2c, sowie das Reisebüro Hallen in Lüttringhausen, Kreuzbergstraße 27a. Zudem gibt es eine Abendkasse. Kosten: 5 Euro für Schüler und Studenten, 6 Euro für Erwachsene. Beim Vorverkauf sind 90 Cent Bearbeitungsgebühr zu zahlen. Vor Ort gibt es natürlich auch Popcorn, Nachos und Getränke. -mw-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizei sucht Zeugen der neuen Bluttat
Polizei sucht Zeugen der neuen Bluttat
Polizei sucht Zeugen der neuen Bluttat
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
Jürgen Hardt (CDU) verfehlt einen Sitz im Bundestag denkbar knapp
Jürgen Hardt (CDU) verfehlt einen Sitz im Bundestag denkbar knapp
Jürgen Hardt (CDU) verfehlt einen Sitz im Bundestag denkbar knapp
Teilnehmer der Six Bridges Rally fahren 92.035 Euro ein
Teilnehmer der Six Bridges Rally fahren 92.035 Euro ein
Teilnehmer der Six Bridges Rally fahren 92.035 Euro ein

Kommentare