Lenneps Mittelalter wird lebendig

Premiere: Peter vom Falkenberg und Angela Heise lasen im „Unikat der Gärten“ am Clemenshammer.
+
Premiere: Peter vom Falkenberg und Angela Heise lasen im „Unikat der Gärten“ am Clemenshammer.

Unikat der Gärten bot Platz für ungewöhnliche Lesung.

Von Elisabeth Erbe

Wo kann man in Remscheid außergewöhnliche Lesungen veranstalten? Peter vom Falkenberg alias Peter Hein suchte einen passenden Ort. Und die Remscheiderin Angela Heise hatte schnell eine Örtlichkeit für eine mittelalterliche Runde gefunden: Das „Unikat der Gärten“ am Clemenshammer.

Auf Bänken folgte das Publikum den Vorträgen. Das Unikat erwies sich insofern als perfekt für Feierlichkeiten aller Art. „Das ist unser Wunsch, dass dieser Garten auch der Öffentlichkeit zur Verfügung steht“, sagte Peter Hein.

Innerhalb von vier Wochen organisierte Angela Heise mit ihrem Mann Holger, Kerstin Brehm und Markus Hartung die Lesung. Aus der anfänglichen Idee entstand eine große Spendenaktion. Dazu hatten die Organisatoren im Vorfeld Freunde und Bekannte kontaktiert und um Spenden gebeten.

Das Ergebnis ließ sich sehen. 60 Sponsoren, 100 Würstchen, 50 Steaks und 20 Liter Honigwein kamen zusammen. Der Erlös aus dem Verkauf ist für die Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land bestimt. „Wir wollen nicht über die Stadt meckern, sondern selbst was tun“, sagte Peter Hein.

Oberbürgermeister lobt Engagement für Kinderschutzambulanz

Und damit traf er mit der Lesung im mittelalterlichen Ambiente den Geschmack der Gäste. Angela Heise las aus Falkenbergs Buch „Die Tuchhändler von Lennep“, das im Jahr 1324 spielt. Historische Begebenheiten umhüllte Autor mit eigenen Ideen und ließ eine amüsante Reise in die Vergangenheit entstehen.

Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz war begeistert vom Einsatz des Teams. „Das Engagement für die Kinderschutzambulanz ist gut, die haben die Spenden wirklich nötig“, sagte der OB. Am Ende waren sich zudem alle einig: Eine solche Lesung verlangt nach einer Wiederholung. Vielleicht ja schon im nächsten Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare