Lecker –wenn das Obst versunken ist

Ein unkomplizierter Genuss nicht nur für Tortenfans

Remscheid Die schnelle Obsttorte ist ein unkomplizierter Genuss.

Zutaten für den Teig (Springform mit 26 bis 28 Zentimeter Durchmesser): 200 g Weizen- / Dinkelmehl, 2 TL Backpulver, 125 g Zucker, 2 EL Rum oder Zitronensaft, 125 g weiche Butter, 3 Eier, Fett und Grieß für die Backform, Puderzucker und Vanillezucker

Für den Belag: 350 g Beeren- oder Steinfrüchte oder 6 mittelgroße Äpfel oder Birnen

Zubereitung: Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Rum oder Zitronensaft zugeben. Den Teig in die gefettete und mit Grieß ausgestreute Kuchenform geben. Beeren- oder Steinobst waschen. Die Stielansätze entfernen, Steinfrüchte entkernen und gegebenenfalls die Früchte halbieren oder vierteln. Auf dem Teig verteilen. Äpfel oder Birnen schälen, entkernen und auf Viertel schneiden. Die gewölbte Seite der Äpfel oder Birnen längs fein einritzen. Die Viertel von der Mitte aus kreisförmig auf den Teigboden in der Springform legen. Den Kuchen bei 180˚ C rund 50 Minuten backen. Den ausgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

Aus: Ira Schneider, Bergische Klassiker, Von Pfannenwatz bis Butterplatz, Wartberg Verlag, 14,90 Euro, erhältlich unter anderem im Online-Shop bei:

bergisch-bestes.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Brand in der Eberhardtstraße: Zwei Wohnungen unbewohnbar
Brand in der Eberhardtstraße: Zwei Wohnungen unbewohnbar
Brand in der Eberhardtstraße: Zwei Wohnungen unbewohnbar
Busbahnhof: Umbau soll im Oktober starten
Busbahnhof: Umbau soll im Oktober starten
Busbahnhof: Umbau soll im Oktober starten
Impfparty kommt in Remscheid gut an
Impfparty kommt in Remscheid gut an
Impfparty kommt in Remscheid gut an
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare