Künstler bieten Hommage an Friedenstexte

-zak- Eine musikalisch-literarische Revue mit Heike Kehl und Okko Herlyn steht am Donnerstag, 21. Oktober, um 19 Uhr im Gemeindehaus St. Bonaventura, Hackenberger Straße 6a, auf dem Programm. Der Kulturkreis im Heimatbund Lüttringhausen und der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt Lennep / Lüttringhausen laden gemeinsam dazu ein. Heike Kehl, Rezitatorin und Jazzsängerin, und Okko Herlyn, Theologe, Liedermacher und Kirchenkabarettist, bieten eine Hommage an die Traditionen der Anti-Kriegs-Lieder und Friedenstexte von Matthias Claudius bis Hanns Dieter Hüsch, von Wolf Biermann bis Joan Baez.

Der Eintritt ist frei. Es gilt die 3G-Regel: geimpft, genesen oder getestet mit entsprechendem Nachweis. Anmeldung:

kulturkreis.Jetzt@web.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte sprengen Geldautomat in Lennep
Unbekannte sprengen Geldautomat in Lennep
Unbekannte sprengen Geldautomat in Lennep
Unfall sorgt für kurzzeitige Sperrung der B 229
Unfall sorgt für kurzzeitige Sperrung der B 229
Unfall sorgt für kurzzeitige Sperrung der B 229
St. Martin kehrt nach Remscheid zurück
St. Martin kehrt nach Remscheid zurück
St. Martin kehrt nach Remscheid zurück
„Miss Germany“: Marigona auf Mission für Frauen
„Miss Germany“: Marigona auf Mission für Frauen
„Miss Germany“: Marigona auf Mission für Frauen

Kommentare