Kostenlose Sprechstunde für Hausherren

Gebäudebesitzer können sich am morgigen Donnerstag, 17. September, von 14 bis 18 Uhr zu allen Fragen rund um die energetische Sanierung des eigenen Gebäudes beraten lassen. Darauf macht die Stadt aufmerksam. Die Beratung ist kostenfrei – sie wird durch das Land NRW getragen. Energieexperte Jens Blome beantwortet Fragen und gibt Hinweise auf Förderprogramme von Bund und Land. Denn eine Vielzahl von energetischen Sanierungsmaßnahmen wird finanziell bezuschusst. Themen der Energiesprechstunde können sein: Austausch oder Optimierung der Heizungsanlage, Einsatz von erneuerbaren Energien, Installation einer Photovoltaikanlage oder einer solarthermischen Anlage, Wärmedämmung sowie Austausch von Fenstern und Türen. Die halbstündige Beratung ist kostenlos und erfolgt nach vorheriger Terminvereinbarung beim Umweltamt Remscheid unter Tel. 16 33 13 oder per Mail. Interessierte werden dann am Donnerstag zur vereinbarten Uhrzeit von Jens Blome angerufen.

umweltamt@remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Unfall: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall: Die L 74 ist wieder frei
Neue Sirenen benötigen Zeit - Remscheid baut Warninfrastruktur neu auf
Neue Sirenen benötigen Zeit - Remscheid baut Warninfrastruktur neu auf
Neue Sirenen benötigen Zeit - Remscheid baut Warninfrastruktur neu auf
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Zehn Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 14,4
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Zehn Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 14,4
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Zehn Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 14,4

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare