Kornelia Werner gewinnt Rundflug

Hauptgewinnerin in Hasten: Kornelia Werner. Foto: Bernd Betzler
+
Hauptgewinnerin in Hasten: Kornelia Werner. Foto: Bernd Betzler

Weihnachtsverlosung der IG Hasten

Von Andreas Weber

Hasten Eine große, mit Spannung erwartete Preisverleihung wie in den Vorjahren musste die IG Hasten dieses Jahr absagen. Im Werkzeugmuseum hätte sie stattfinden sollen, stattdessen wurden die Gewinner einzeln informiert und bei sich daheim ausgezeichnet. Zwei Damen waren unter den 192 Teilnehmern die Glücklichen.

Den ersten Preis, einen Rundflug für drei Personen über das Bergische Land (Startflughafen Wipperfürth) im Wert von 500 Euro ging an Kornelia Werner aus der Freiherr-vom-Stein-Straße. Den zweiten Preis, ein 100-Euro-Gutschein für das Teo Otto Theater erhielt Doris Schlurmann aus der Hohenbirker Straße. „Beide Preise wurden von der IGH trotz klammer Kasse gestiftet“, erklärt Organisator Bernd Betzler.

Die anderen 27 Präsente steuerten Hastener Einzelhändler und Unternehmen bei. „Ich möchte mich für die Treue in den letzten sieben Jahren bedanken“, erklärt Betzler, der die Verlosung zum letzten Mal durchführte. „Wenn die IG Hasten keinen Nachfolger für mich findet, wird es diese 2021 nicht mehr geben.“ Die Weihnachtsverlosung fand vom 23. November bis 12. Dezember statt. Sie basierte wie immer auf einem Rätsel, das in allen Schaufenstern der teilnehmenden Hastener Einzelhändler gelöst werden musste. Dieses Jahr mussten Äpfel entdeckt werden. Die Lösungszahl (die „0“) konnte bei Blumen Röttger eingereicht werden.

Die Glückszahl setzte Laufarbeit voraus. Teilnehmer mussten die Geschäfte aufsuchen und in den Schaufenstern genau hinschauen. Corona-bedingt fielen die Preise schmaler aus. Sonst winkte ein Reisegutschein als Hauptgewinn.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare