Konzertfilm im Remscheider Kino

Star Wars ist ohne die Musik von Williams undenkbar. Foto: Lucasfilm
+
Star Wars ist ohne die Musik von Williams undenkbar.

-wey- Er ist zweifellos einer der größten Film-Komponisten der Gegenwart: John Williams schuf die Musik von Star Wars, E.T., Harry Potter, Indiana Jones und der weiße Hai. Heute zeigt das Cinestar den Konzertfilm „John Williams – Live in Vienna“: Williams dirigiert die Wiener Philharmonikern mit Stargast Anne-Sophie Mutter. Los geht es um 19.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Erstklässler und neue Lehrerin starten mit Schultüte und Waschbär
Erstklässler und neue Lehrerin starten mit Schultüte und Waschbär
Erstklässler und neue Lehrerin starten mit Schultüte und Waschbär
Kiosk am Bismarckplatz steht vor Abriss
Kiosk am Bismarckplatz steht vor Abriss
Kiosk am Bismarckplatz steht vor Abriss
Am Reinshagen soll ein Treffpunkt für die Nachbarschaft entstehen
Am Reinshagen soll ein Treffpunkt für die Nachbarschaft entstehen
Am Reinshagen soll ein Treffpunkt für die Nachbarschaft entstehen
Vier Verletzte bei Unfall auf der Borner Straße - Straße gesperrt
Vier Verletzte bei Unfall auf der Borner Straße - Straße gesperrt
Vier Verletzte bei Unfall auf der Borner Straße - Straße gesperrt

Kommentare