Klimaschutzwochen

Klimawandel: Diskussion im CVJM-Heim

Oliver Wagner vom Wuppertal-Institut referiert. Archivfoto: cb
+
Oliver Wagner vom Wuppertal-Institut referiert.

Vor zwei Jahren hat die Remscheider SPD in ihren „Klimaschutzwochen“ den Klimawandel zum Thema gemacht.

Nun, nach der Flutkatastrophe, wollen die Sozialdemokraten noch einmal mit Bürgern darüber diskutieren – und haben dazu den Co-Leiter des Forschungsbereichs Energiepolitik, Oliver Wagner, vom Wuppertal-Institut eingeladen. Dieses forscht bereits seit Jahren zu den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit.

Bei der öffentlichen Diskussion unter dem Motto „Klimawandel: Was nun? Wir können den Unterschied machen!“ am Donnerstag, 12. August, um 19 Uhr ins CVJM-Heim Lüttringhausen, Gertenbachstraße 38, sollen Fragen besprochen werden wie: Was ist passiert, seit das „Klimakabinett der Bundesregierung“ am 20. September 2019 ihr Gesetzespaket vorgestellt hat? Sind wir auf dem richtigen Weg oder mit Vollgas in die Sackgasse? Und wie können wir zukünftig Umweltkatastrophen vermeiden? Eintritt frei. -mw-

Anmeldung: Tel. 4 60 06 22 oder per E-Mail: UB.Remscheid.NRW@spd.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Inzidenz steigt auf 334,5
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Inzidenz steigt auf 334,5
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Inzidenz steigt auf 334,5

Kommentare