KKB nimmt Anmeldungen entgegen

-AWe- Die Anmeldephase für das kommende Schuljahr beginnt ab sofort am Käthe-Kollwitz-Berufskolleg (KKB): Wer einen qualifizierten Berufsabschluss als Assistent/in für Ernährung und Versorgung, Sozialassistent/in, Kinderpfleger/in oder Erzieher/in erwerben möchte oder einen Hauptschulabschluss erlangen und sich beruflich orientieren möchte, Interesse an der Fachoberschulreife oder Fachhochschulreife hat oder die gymnasiale Oberstufe am Beruflichen Gymnasium besuchen möchte, melde sich in der Freiheitstraße 146.

Als größter Ausbilder der Stadt in den Bereichen Ernährung und Versorgung, Gesundheit & Pflege, Erziehung & Soziales, bietet das KKB neben der dualen Ausbildung zum Friseur/Friseurin ein breites Spektrum an Bildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten. Alle Infos und Fristen zur Anmeldung inklusive Anleitungen, Ansprechpartnern und Terminen zur Beratung gibt es im Netz. Die Beratung erfolgt telefonisch.

www.kkb-rs.de/anmelden-am-kkb

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Morsbach: Anwohner suchen Gespräch mit dem Wupperverband
Morsbach: Anwohner suchen Gespräch mit dem Wupperverband
Morsbach: Anwohner suchen Gespräch mit dem Wupperverband
Pensionslasten für die Stadt werden weiter steigen
Pensionslasten für die Stadt werden weiter steigen
Pensionslasten für die Stadt werden weiter steigen
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung

Kommentare