Frühkindliche Erziehung

Kitas bleiben in Remscheid gebührenpflichtig

In Remscheid werden auch weiterhin Gebühren für den Besuch einer Kindertagesstätte erhoben. 
+
In Remscheid werden auch weiterhin Gebühren für den Besuch einer Kindertagesstätte erhoben. 

In Remscheid werden auch weiterhin Gebühren für den Besuch einer Kindertagesstätte erhoben. Ein Antrag der Partei Die Linke, diese abzuschaffen, fand im Stadtrat keine Mehrheit.

Remscheid. Bildung sei in Deutschland grundsätzlich kostenfrei, führte Brigitte Neff-Wetzel für ihre Fraktion zur Begründung aus: „Ich verstehe nicht, warum das ausgerechnet bei frühkindlicher Bildung anders sein sollte.“ Hier sei die Landesregierung am Zug, doch bis die entscheide, solle die Stadt die Kosten übernehmen: „Ich finde, wir sollten ein Zeichen setzen.“

„Inhaltlich bin ich völlig bei Ihnen“, entgegnete Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz. Allein die Stadt könne sich das ohne das Land nicht leisten. „Und das sage ich mit großem Bedauern.“ So wurde der Antrag bei 22 Ja-Stimmen abgelehnt. Unterstützung hatte die Linke dabei unter anderem von der CDU-Fraktion erhalten. Auch die hatte in einem Begleitantrag zum im Februar 2021 beschlossenen städtischen Haushalt schon die Abschaffung der Kita-Gebühren gefordert. Das hatte die Ratsmehrheit auch damals schon mit Hinweis auf die Finanzlage der Stadt abgewiesen. wey

Passend zum Thema: Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Baisieper Straße: Sperrung steht an
Baisieper Straße: Sperrung steht an
Baisieper Straße: Sperrung steht an
Laien als Ofenbauer: Brandexperten befürchten Todesopfer
Laien als Ofenbauer: Brandexperten befürchten Todesopfer
Laien als Ofenbauer: Brandexperten befürchten Todesopfer
Kinderarzt: Nicht beim ersten Niesen zu Hause bleiben
Kinderarzt: Nicht beim ersten Niesen zu Hause bleiben
Kinderarzt: Nicht beim ersten Niesen zu Hause bleiben

Kommentare