Kinderschutzbund berät mehr am Telefon

Mitarbeiter sind sich sicher: Corona-Spätfolgen werden kommen

-mw- Keine Einnahmenverluste verzeichnete der Kinderschutzbund Remscheid im Corona-Jahr 2020. Denn der Ortsverband hat Überbrückungsgeld bekommen. Die Kehrseite der Medaille: „Das müssen wir nun demnächst leider zurückzahlen, weil wir nicht wirklich in das Raster passen, das für Unternehmen und Selbstständige gebastelt wurde“, sagt der Vorsitzende Karl-Richard Ponsar. Gerade hat der Kinderschutzbund seine Jahresversammlung abgehalten.

Dort wurde bekannt: Die Zahlen für die Familienberatungsstelle und den begleiteten Umgang sind annähernd gleich geblieben, obwohl in den Lockdowns nur begrenzt gearbeitet wurde. „Die Auswirkungen werden wir später noch deutlicher erkennen können.“ Die Beratungen am Kinder- und Jugendtelefon haben zugenommen. „Das wurde aber bei uns dadurch begleitet, dass eine Ausbildungsgruppe 2020 abgeschlossen wurde und wir auch mehr Beraterinnen und Berater im Einsatz hatten.“

Die Mitgliederversammlung hat den alten Vorstand entlastet und einen neuen Vorstand gewählt: Vorsitzender bleibt Karl-Richard Ponsar, auch Petra Kißling bleibt Schatzmeisterin. Die neue Schriftführerin heißt Ulrike Schmidt, Beisitzerinnen sind Emel Dutkun (neu), Christel Meeth und Elke Wende (wie bisher). Ausgeschieden sind Christa Hellmann nach zehn Jahren und Maria Wehner nach 20 Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Neues Rätsel: Erkennen Sie diese Straßenzeile?
Neues Rätsel: Erkennen Sie diese Straßenzeile?
Neues Rätsel: Erkennen Sie diese Straßenzeile?
Die Erkältungswelle überrollt die Kinderärzte
Die Erkältungswelle überrollt die Kinderärzte
Die Erkältungswelle überrollt die Kinderärzte
Corona: Inzidenz sinkt in Remscheid auf 33,2
Corona: Inzidenz sinkt in Remscheid auf 33,2
Corona: Inzidenz sinkt in Remscheid auf 33,2

Kommentare