Natur

Kinder lieben die Früchte – bei Autofahrern sind sie unbeliebt

Eine Rosskastanie in der Blütezeit. Foto: Natur-Schule Grund
+
Eine Rosskastanie in der Blütezeit.

Die Rosskastanie, Aesculus hippocastanum, ist auf dem Balkan beheimatet und wurde vor etwa 45o Jahren als Zierbaum der Gärten und Parkanlagen eingeführt.

Sie kommt auch verwildert vor. Als Straßenbegrenzungsbaum ist sie heutzutage weniger beliebt, da ihre schweren Früchte im Verdacht stehen, Lackschäden zu verursachen, und sie als Totholzabwerfer gilt.

Rosskastanien werden etwa 200 Jahre alt und 30 Meter hoch. Ihr Stamm wirkt nach rechts gedreht, ihre Rinde ist glatt und von hellbrauner bis grauer Farbe. Ihr weiches Holz ist gelblich-weiß, zeigt die Jahresringe nur schwach und ist wirtschaftlich von eher geringer Bedeutung. Das langstielige Laubblatt ist gefingert, mit fünf bis sieben Fingern, wobei jeder „Finger“ von verkehrt eiförmigem Aussehen ist.

Im Alter von 10 bis 15 Jahren blüht der Baum zum ersten Mal mit seinen stark duftenden, mit 25 Zentimetern Höhe und 10 Zentimetern Breite auffallend großen „Kerzen“(Thyrsen). Blütezeit ist von Mai bis Juni. Jede Kerze besteht aus 100 bis 200 weißen Einzelblüten. Die Blüten bieten ihren Besuchern, hauptsächlich Hummeln, einen Nektar mit 70-prozentigem Zuckergehalt.

Im September/Oktober reifen die Kapselfrüchte. In ihren dicken, stachelbewehrten Hüllen finden sich ein bis drei glatte, glänzend braune, zum Basteln bestens geeignete Samenkerne. Kastanien sind Plumpsfrüchte und werden auch durch Nagetiere oder Vögel verbreitet. Rosskastanien sind ein gutes Wild- und Viehfutter, sie dienen als Pferdearznei gegen Husten und Blähungen. Ihre Blätter färben Wolle gelb, die Rinde ergibt einen rot-gelben Farbton. Die Rosskastanie ist nicht mit der Esskastanie (Marone) verwandt. -mick-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Corona: Inzidenz steigt auf 75,3 - 17 Neuinfektionen
Corona: Inzidenz steigt auf 75,3 - 17 Neuinfektionen
Corona: Inzidenz steigt auf 75,3 - 17 Neuinfektionen
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Zugausfälle bei Abellio wegen Bauarbeiten
Zugausfälle bei Abellio wegen Bauarbeiten
Zugausfälle bei Abellio wegen Bauarbeiten

Kommentare