Gemeinde

Katholiken wählen an diesem Wochenende

Laura Winkler kandidiert für den Pfarrgemeinderat. Archivfoto: RK
+
Laura Winkler kandidiert für den Pfarrgemeinderat.

Etwa 14 000 Wahlberechtigte in Alt-Remscheid sind an diesem Wochenende dazu aufgerufen, ihre Vertreter zu wählen.

In der Pfarrei St. Suitbertus stehen gleich zwei Wahlen an: die zum Kirchenvorstand und die zum Pfarrgemeinderat, beides Ehrenämter. Der Kirchenvorstand ist für das Personal, die Bauten, Finanzen, Friedhöfe und vier Kitas zuständig.

Der Kirchenvorstand wird alle drei Jahre zur Hälfte neu gewählt für eine Amtszeit von sechs Jahren. Zum anderen wird der Pfarrgemeinderat gewählt. „Dies ist ein Beratungsgremium für den Pfarrer. Gemeinsam wird geschaut, wie sich eine Gemeinde seelsorgerisch aufstellt“, erklärt Stadtdechant Monsignore Thomas Kaster. Der Pfarrgemeinderat wird alle vier Jahre komplett neu gewählt. Für den Kirchenvorstand gibt es neun Anwärter, acht werden gewählt. Für den Pfarrgemeinderat gibt es sieben Kandidaten – und sieben werden gewählt. Und hier ist die Stimmabgabe möglich, gekoppelt an eine Messe: heute in St. Josef von 16 bis 16.30 und 17.15 bis 17.45 Uhr, morgen in St. Marien von 8.30 bis 9 Uhr und 9.45 bis 10.15 Uhr, zudem in St. Suitbertus von 10.45 bis 11.15 und 12 bis 12.30 Uhr. Von 18 bis 18.30 Uhr wird schließlich im Pfarrsaal von St. Engelbert gewählt, dort gibt es keine Messe. Hier wird ausgezählt. -mw-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Jetzt muss gelten: Bußgeld statt Bratwurst
Jetzt muss gelten: Bußgeld statt Bratwurst
Jetzt muss gelten: Bußgeld statt Bratwurst
Corona: Viele falsche Impfausweise - Sonderimpftag bei einigen Ärzten am Samstag
Corona: Viele falsche Impfausweise - Sonderimpftag bei einigen Ärzten am Samstag
Corona: Viele falsche Impfausweise - Sonderimpftag bei einigen Ärzten am Samstag
Impfstelle öffnet Mittwoch: Ab Montag gibt es Termine
Impfstelle öffnet Mittwoch: Ab Montag gibt es Termine
Impfstelle öffnet Mittwoch: Ab Montag gibt es Termine
Verordnung soll Auto-Poser aus Lennep vertreiben
Verordnung soll Auto-Poser aus Lennep vertreiben
Verordnung soll Auto-Poser aus Lennep vertreiben

Kommentare