Karnevalskonzert

Karneval: Buntes Konzert für Kinder

Samstag, 19. Februar, 16 Uhr im Teo Otto Theater

Remscheid. Zu Karneval putzen sich die Bergischen Symphoniker in diesem Jahr ganz besonders raus, das gehört einfach dazu, wenn die Musiker unter Leitung von Michael Forster zum Karnevalskonzert laden. Die Symphoniker versprechen ein Konzert für Kinder und die ganze Familie, wenn am Samstag, 19. Februar, um 16 Uhr im Teo Otto Theater der erste Ton erklingt.

Sie erklären: „Unsere Kinder sind sicher mit am schlechtesten durch die Pandemie gekommen, mussten sich am meisten zurücknehmen zugunsten der ganzen Bevölkerung: deswegen dieses Mal ein Karnevalskonzert extra für die Kinder.“ Das Programm heißt „Der doppelte Karneval“: Dabei kombinieren die Symphoniker die berühmten Melodien vom „Karneval der Tiere“ mit lustig-musikalischen Tieranekdoten aus der Orchesterwelt. Die Moderatoren Forster und Katie Knees werden heiter durch den Nachmittag führen, bei dem Kostüme im Publikum ausdrücklich erwünscht sind.

Eine Woche nach dem Remscheider Auftritt sind die Symphoniker zur selben Uhrzeit dann auch im Theater Solingen zu Gast. Tickets für das Remscheider Konzert sind unter Tel. 16 26 50 oder online für 12 beziehungsweise 6,50 Euro erhältlich. tl

theaterticket.remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Diese Busse fallen am Dienstag aus
Diese Busse fallen am Dienstag aus
Diese Busse fallen am Dienstag aus
Remscheider bei Streit in Bielefeld schwer verletzt
Remscheider bei Streit in Bielefeld schwer verletzt
Remscheider bei Streit in Bielefeld schwer verletzt
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer

Kommentare