OB-Wahl

Kandidaten diskutieren mit Unternehmern

Die Remscheider Wirtschaftsjunioren wollen mit den Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters vor der Kommunalwahl am 13. September ins Gespräch kommen.

Sie haben, so die Bergische Industrie- und Handelskammer (IHK), die Bewerber für Montag, 17. August (18.30 Uhr), zu einer Diskussionsveranstaltung ins Hugodrom, Jägerwald 15, eingeladen. Trotz der Corona-Situation ist die Veranstaltung als Präsenzveranstaltung geplant, unter Beachtung aller Hygiene- und Sicherheitsvorschriften.

Alle Mitgliedsunternehmen der Bergischen IHK sind zur Teilnahme eingeladen, eine vorherige Online-Anmeldung ist aber erforderlich. Das Anmeldeformular enthält die Möglichkeit, schon im Vorfeld der Veranstaltung Fragen an die Kandidaten zu formulieren, die dann in dem Gespräch von den Moderatoren aufgegriffen werden. -ma-

Online-Anmeldung unter: bergische.ihk.de/podiumsdiskussion-remscheid

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Flüchtiger wird nach Zeugenhinweisen angehalten
Unfall: Flüchtiger wird nach Zeugenhinweisen angehalten
Unfall: Flüchtiger wird nach Zeugenhinweisen angehalten
August-Erbschloe-Straße nach Unfall wieder frei - Zwei Personen verletzt
August-Erbschloe-Straße nach Unfall wieder frei - Zwei Personen verletzt
August-Erbschloe-Straße nach Unfall wieder frei - Zwei Personen verletzt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Ermittlungen nach Hochwasser dauern an
Ermittlungen nach Hochwasser dauern an
Ermittlungen nach Hochwasser dauern an

Kommentare