Kanada-Treffen findet wieder im Bräu statt

-AWe- Seit 2013 organisieren Ingrid und Arthur Herzog aus Struck den „Maple Table“ – einen Stammtisch hiesiger Kanadafreunde. Eine solch lange Zwangspause mussten sie noch nie einlegen. Jetzt aber geht es weiter. Die Lockerung der Einschränkungen erlaubt, dass am Dienstag, 21. Juli, das nächste Treffen der Kanadafreunde stattfindet. Nach der Corona-Pause begrüßen die Gastgeber Gäste zu gewohnter Stunde um 20 Uhr und an gewohnter Stelle im Remscheider Bräu am Hauptbahnhof wie immer im Raum links vom Eingang.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rasender Motorradfahrer gefährdet sich und andere
Rasender Motorradfahrer gefährdet sich und andere
Rasender Motorradfahrer gefährdet sich und andere
Die Badesaison in Remscheid startet am Samstag - Bis 18 ist der Eintritt kostenlos
Die Badesaison in Remscheid startet am Samstag - Bis 18 ist der Eintritt kostenlos
Die Badesaison in Remscheid startet am Samstag - Bis 18 ist der Eintritt kostenlos
Trio überfällt 58-jährigen Remscheider wegen Nacktvideos
Trio überfällt 58-jährigen Remscheider wegen Nacktvideos
Trio überfällt 58-jährigen Remscheider wegen Nacktvideos
Kündigungen am Sana-Klinikum: Lösung für „50 plus X“ Mitarbeiter deutet sich an
Kündigungen am Sana-Klinikum: Lösung für „50 plus X“ Mitarbeiter deutet sich an
Kündigungen am Sana-Klinikum: Lösung für „50 plus X“ Mitarbeiter deutet sich an

Kommentare