Würdigung historischer Leistung

Junge Union fordert, Straße nach ehemaligem Bundeskanzler zu benennen

Fabian Knott, JU-Kreisvorsitzender.
+
Fabian Knott, JU-Kreisvorsitzender.

Die Junge Union (JU), CDU-Nachwuchsorganisation, will die Benennung einer Remscheider Straße nach Alt-Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl, der vor fast genau fünf Jahren verstorben ist.

Remscheid. Anlässlich seines Todestages am 16. Juni 2017 erklärt der JU- Kreisvorsitzende Fabian Knott: „Helmut Kohl hat sich in den 16 Jahren seiner Kanzlerschaft in besonderer Weise um Deutschland und Europa verdient gemacht.

Als Kanzler der Einheit und Motor der europäischen Einigung hat Bundeskanzler Helmut Kohl Großes geleistet.“ Fabian Knott verweist darauf, dass es eine gute Tradition sei, dass Straßen, Plätze und Schulen nach bedeutenden Persönlichkeiten wie Konrad Adenauer, Willy Brandt, Theodor Heuss, Wilhelm Conrad Röntgen, Nelson Mandela, Sophie Scholl oder Albert Einstein in Remscheid benannt seien.

Die JU halte es daher zur Würdigung der historischen Leistung für angebracht, eine Straße oder einen Platz in Remscheid nach Helmut Kohl zu benennen. ma

Mehr Hintergründe zu Straßennamen in Remscheid finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Drogerie und Markt beim Aldi im Südbezirk: „Weg wird steinig“
Drogerie und Markt beim Aldi im Südbezirk: „Weg wird steinig“
Drogerie und Markt beim Aldi im Südbezirk: „Weg wird steinig“
Die Cragg-Stele kehrt nach Lennep zurück
Die Cragg-Stele kehrt nach Lennep zurück
Die Cragg-Stele kehrt nach Lennep zurück
Dürfen Radfahrer durch den Tunnel am Allee-Center fahren?
Dürfen Radfahrer durch den Tunnel am Allee-Center fahren?
Dürfen Radfahrer durch den Tunnel am Allee-Center fahren?

Kommentare