Mitbestimmung

Jugendrat: Die nächste Wahl steht an

Die zwei Jahre sind bald rum. Der 9. Remscheider Jugendrat geht in die letzten Monate seiner Amtszeit.

Vom 14. bis 18. März 2022 werden an den weiterführenden Schulen Nachfolger gewählt, Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren. Einige werden noch mal kandidieren, andere altersbedingt und durch den Beginn eines neuen Lebensabschnitts aufhören. So haben die Vorsitzende Burcu Aksoyek und Jeanne-Sophie Mortazawi im Sommer Abitur gemacht.

Nach der Sitzung am Dienstagabend in der Aula der AES wird das 15-köpfige Nachwuchsgremium am 7. Dezember ins „Remscheider Bräu“ zum Jahresabschluss zusammenkommen, dort auch über Themen wie Werbung an Schulen für die Wahl im März sprechen. Es geht dann auch um Inhaltliches aus den Projektgruppen wie den Termin mit einem jungen Wuppertaler Unternehmen, das nachhaltige Kleidung (Slow und Fair Fashion) produziert und den Instagram-Kanal „Catcalls of Remscheid“ (gegen sexuelle Belästigung von Frauen). -AWe-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Abellio gibt die S 7 Ende Januar auf
Abellio gibt die S 7 Ende Januar auf
Abellio gibt die S 7 Ende Januar auf

Kommentare