Wahrzeichen des Südbezirks

Jetzt wird der „Blaue Mond“ entrostet

Sieben Jahre haben die Mannesmänner darauf gewartet, jetzt wird es Wirklichkeit.
+
Sieben Jahre haben die Mannesmänner darauf gewartet, jetzt wird es Wirklichkeit: Die Entrostungsarbeiten haben begonnen.

Sieben Jahre haben die Mannesmänner darauf gewartet, jetzt wird es Wirklichkeit.

Remscheid. Die Entrostungsarbeiten des „Blauen Mondes“ haben begonnen. Das teilen Bernd und Riet Schützeberg von der Interessengemeinschaft mit. Nach der Entrostung soll die Beleuchtung montiert, anschließend der Kopf wieder auf den Turm gesetzt werden. Bis Ende April will Aldi dies vollzogen haben.

Die Spendensammlung des Vereins MannesmannHaus für die Beleuchtung und der weiteren Parkgestaltung geht indes weiter. Infos dazu: https://foerderverein-mannesmannhaus.jimdofree.com. mw

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?

Kommentare