Einweihung

Jakobsjahr: Das Helfen wird Thema

Das Jakobsjahr startete mit Einweihung der Statue. Foto: Roland Keusch
+
Das Jakobsjahr startete mit Einweihung der Statue.

Um das Thema Helfen dreht sich an diesem Donnerstag, 30. September, um 19 Uhr eine Lesung in St. Bonaventura, Hackenberger Straße 6. Journalist Tillmann Bendikowski stellt Geschichte und Gegenwart des Helfens in seinem Buch vor.

Die Veranstaltung ist Teil des Festivals zum Jakobsjahr in Lennep, mit dem die Pilgerbewegung gewürdigt wird. Es gilt beim Besuch die 3 G-Regel. -zak-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Corona: Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Zusammenstoß: Frau muss leicht verletzt ins Krankenhaus
Zusammenstoß: Frau muss leicht verletzt ins Krankenhaus
Zusammenstoß: Frau muss leicht verletzt ins Krankenhaus
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht

Kommentare