Jaguar-Fahrer (81) prallt gegen Baum

Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus. Foto: RK
+
Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus.

-ric- Schwere Verletzungen erlitt ein 81-jähriger Autofahrer bei einem Unfall in Lennep. Der Mann war mit einem Jaguar gegen einen Baum geprallt. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus, es entstand erheblicher Sachschaden. Wie die Polizei erst auf Nachfrage am Wochenende berichtete, ereignete sich der Unfall bereits am Freitagnachmittag. Danach war der Mann auf der Lüttringhauser Straße unterwegs gewesen.

Im Bereich Ringstraße kam er dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Jaguar berührte zunächst einen Laternenmast und prallte danach gegen einen Baum. Notarzt und Rettungsdienst versorgten den Mann zunächst am Unfallort und brachten ihn anschließend ins Krankenhaus. Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme durch die Polizei blieb die Ringstraße für den Verkehr gesperrt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf annähernd 60 000 Euro. Warum der Mann in seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam, ist bislang unklar. In den sogenannten sozialen Medien sorgte der Unfall umgehend für eine Diskussion über die Fahrtüchtigkeit älterer Autofahrer.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut

Kommentare