Impfzentrum: Fehlende Unterlagen sorgen für Schlangen

-
+
-

-wey- Vor dem Impfzentrum kam es gestern zu langen Schlangen. Grund war laut Stadt, dass die Sonder-Impftermine für Über-60-Jährige begonnen haben und die Kassenärztliche Vereinigung bei der Terminvergabe die notwendigen Unterlagen nicht mitgeschickt hatte. Dass diese nun vor Ort ausgefüllt werden mussten, habe zu Verzögerungen geführt. Die Verwaltung hatte bereits am Wochenende darauf hingewiesen und alle Impflinge gebeten, sich die Unterlagen vorab zu besorgen.

Zudem habe man einen zweiten Anmeldebereich eingerichtet. Für die weiteren Termine wurden die Unterlagen zwischenzeitlich per Mail zugesandt. Foto: Roland Keusch

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Unfall: Flüchtiger wird nach Zeugenhinweisen angehalten
Unfall: Flüchtiger wird nach Zeugenhinweisen angehalten
Unfall: Flüchtiger wird nach Zeugenhinweisen angehalten
Corona: Inzidenz in Remscheid bei 31,4
Corona: Inzidenz in Remscheid bei 31,4
Corona: Inzidenz in Remscheid bei 31,4

Kommentare