Angebot an digitalen Führungen

Immer sonntags geht’s durchs Museum

Das Deutsche Röntgenmuseum in Lennep weitet sein Angebot an digitalen Führungen aus. Ab sofort gibt es jeden Sonntag um 17 Uhr eine Führung per Internet.

Mitte Mai kommt eine weitere Veranstaltung an jedem dritten Mittwoch im Monat um 19 Uhr dazu, erstmals am 19. Mai. Die Führung übernehmen Nico Landau und Lina Senula. „Museumsführer Nico gibt eine Übersicht über die Inhalte des Museums“, teilt die Stadt dazu mit.

Über den Chat könnten während der Führung Fragen gestellt werden. „Darüber hinaus lassen sich Fragen auch im Anschluss an Nico Landau richten.“ Die Veranstaltung sei für Teilnehmer kostenfrei, betont die Stadt. Die Anmeldung soll ausgesprochen einfach sein: Auf der Internetseite stehen Links zu den einzelnen digitalen Führungen bereit. Interessierte können sich hier kurz registrieren und an der gewünschten Führung teilnehmen. Das Röntgenmuseum am Gänsemarkt zählt in normalen Jahren bis zu 15 000 Besucher jährlich. -wey-

www.roentgenmuseum.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Remscheid bereitet sich auf 2G vor - Feuerwerkshersteller befürchten „Todesstoß“
Remscheid bereitet sich auf 2G vor - Feuerwerkshersteller befürchten „Todesstoß“
Remscheid bereitet sich auf 2G vor - Feuerwerkshersteller befürchten „Todesstoß“
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Sie hat ein offenes Ohr für pflegende Angehörige
Sie hat ein offenes Ohr für pflegende Angehörige
Sie hat ein offenes Ohr für pflegende Angehörige
Auffällig aussehendes Duo raubt Obdachlosen in Remscheid aus
Auffällig aussehendes Duo raubt Obdachlosen in Remscheid aus
Auffällig aussehendes Duo raubt Obdachlosen in Remscheid aus

Kommentare