Hilft auch gegen Bandwürmer

Breitblättriger Rohrkolben. Foto: Barzen/Natur-Schule Grund
+
Breitblättriger Rohrkolben.

Biologin Stefanie Barzen von der Natur-Schule über den Rohrkolben

Der Breitblättrige Rohrkolben, landläufig auch bekannt als Lampenputzer, Kanonenputzer oder Bumskeule, gehört in die Familie der Rohrkolbengewächse. Die häufig vorkommende, mehrjährige Pflanze erreicht mit zwei Metern eine stattliche Größe. Sie ist ein Bewohner des Röhrichts stehender und langsam fließender Gewässer und mag nährstoffreiches Wasser.

Von Juni/Juli bis August ist Blütezeit. Dann entwickeln sich die auffallenden Kolben, die im oberen Bereich Tausende männliche und im unteren, etwa doppelt so langen Teil, Tausende weibliche Blüten bilden. Männliche Blüten sind eher farblos. Weibliche Blüten sind grün. Sie werden zur Reifezeit braun. Es liegt Windbestäubung vor. Die Früchte der Pflanze sind winzige Nüsschen, die von Wind und Wasser verbreitet werden. Die Blätter sind bis zwei Zentimeter breit, flach und ähnlich lang wie der den Kolben tragende, runde Stängel. Die jungen Triebe des breitblättrigen Rohrkolbens können als Gemüse zubereitet werden. Auch Wurzeln und noch nicht blühende, weibliche Blütenstände (ohne den Stiel) dienen als Gemüse. Die genannten Teile können auch roh gegessen werden. Die sehr stärkehaltigen Wurzelstöcke dienten früher als Schweinefutter und dem Menschen zum Strecken des Weizenmehles. Die Fruchthaare des reifen Kolbens waren Federersatz im Bettzeug und Verbandsmaterial, das Stroh deckte Reetdächer und war Brennmaterial. Fasshersteller nutzten die langen Blätter zum Abdichten.

In der Heilkunde wird der Breitblättrige Rohrkolben eingesetzt bei Nierensteinen, Blutungen, Menstruationsbeschwerden, Bandwürmern oder Durchfall. Er ist eine geeignete Pflanze für den größeren Gartenteich. Allerdings können die Rhizome Teichfolien und Tonschichten durchstoßen und damit für Leckagen in Kunstteichen sorgen.

natur-schule-grund.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Mobiles Impfen in der City und in Lennep - Inzidenz liegt weiter bei 58,3
Corona: Mobiles Impfen in der City und in Lennep - Inzidenz liegt weiter bei 58,3
Corona: Mobiles Impfen in der City und in Lennep - Inzidenz liegt weiter bei 58,3
Polizei sucht Zeugen: Brandstifter verursacht 50.000 Euro Schaden in leerstehender Wohnung
Polizei sucht Zeugen: Brandstifter verursacht 50.000 Euro Schaden in leerstehender Wohnung
Polizei sucht Zeugen: Brandstifter verursacht 50.000 Euro Schaden in leerstehender Wohnung
Keine Mehrheit im Rat: Remscheid bleibt ohne Namenszusatz
Keine Mehrheit im Rat: Remscheid bleibt ohne Namenszusatz
Keine Mehrheit im Rat: Remscheid bleibt ohne Namenszusatz
Wird Remscheid am Donnerstag zur Werkzeug- und Röntgenstadt?
Wird Remscheid am Donnerstag zur Werkzeug- und Röntgenstadt?
Wird Remscheid am Donnerstag zur Werkzeug- und Röntgenstadt?

Kommentare