Hilfetelefone für Frauen in Not

Häusliche Gewalt

-AWe- Jede dritte Frau in Deutschland ist von Gewalt betroffen, viele von ihnen im eigenen Zuhause. Aufgrund der Beschränkungen und den bevorstehenden Feiertagen kann sich für viele Frauen, die Gewalt in ihrer Partnerschaft erleben, die Lage zuspitzen. Studien zeigen, dass viele Frauen während der Kontaktbeschränkungen im Frühjahr vermehrt von sexualisierter Gewalt betroffen waren. Daher möchten die Fachberatung gegen sexualisierte Gewalt, Indigo, des SkF und Christel Steylaers, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, auf Hilfe hinweisen, die auch während der Feiertage zur Verfügung steht.

Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist bundesweit kostenlos rund um die Uhr unter Tel. (0 80 00) 116 016 und über das Internet erreichbar. Auch verweist Steylaers auf das kostenlose Opfertelefon des Weißen Rings (Tel. 11 60 06), das an den Feiertagen von 7 bis 22 Uhr erreichbar ist. „Alle können etwas gegen die alltägliche Gewalt tun, indem Sie hinsehen und helfen, beispielsweise durch einen Anruf beim Hilfetelefon oder die Weitergabe der benannten Nummern an Betroffene“, betont Steylaers.

www.hilfetelefon.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Abellio gibt die S 7 Ende Januar auf
Abellio gibt die S 7 Ende Januar auf
Abellio gibt die S 7 Ende Januar auf

Kommentare