Hasten

In der Nähschule geht’s um mehr als Nadel und Faden

Hat ihre „Kleine Nähschule“ auf dem Hasten eröffnet: Bekleidungstechnikerin Mechthild Wichard.
+
Hat ihre „Kleine Nähschule“ auf dem Hasten eröffnet: Bekleidungstechnikerin Mechthild Wichard.

Mechthild Wichard eröffnet eine Nähschule am Hasten. Dort können alle das Handwerk erlernen.

Von Sabine Naber

Remscheid. Vom Entwurf über die Schnittentwicklung, das Schnittmuster bis hin zur professionellen Anleitung – Mechthild Wichard, die an der Hastener Straße eine kleine Nähschule eröffnet hat, gehen die Ideen rund ums Nähen nicht aus. Gerade ist sie mit der Renovierung ihrer beiden Nähstuben in ihrem mehr als 100 Jahre alten Haus an der Hastener Straße fertig geworden. Alles ist weiß gestrichen, die imposanten Lampen sorgen für ausreichend Licht über den Näh- und Zuschneidetischen.

Jede Woche bietet Wichard, gelernte Bekleidungstechnikerin und Autorin von drei Nähbüchern, Kurse sowohl für Anfängerinnen als auch für Fortgeschrittene in kleinen Gruppen von maximal fünf Teilnehmern an. Auch Workshops oder Einzelcoaching hat sie im Programm, und einen Näh- und Overlockführerschein kann man bei ihr ebenfalls erwerben.

„Ich weiß, dass sich einige beim Kauf ihrer Nähmaschine im Laden zwar kurz zeigen lassen, wie man den Faden an der Nähmaschine einfädelt, aber was man mit der Maschine alles machen kann, das wissen viele dann nicht so genau“, sagt Wichard Sie zeige das gerne, biete die Kurse zunächst auch nur für vier Abende an. „Wer dann dabei bleiben möchte, ist natürlich auch weiterhin herzlich willkommen“, sagt die Expertin, die sich bereits 1994 selbstständig gemacht und zehn Jahre lang Nähkurse geleitet hatte. Dann war eine Familienpause angesagt. Jetzt freut sich Mechthild Wichard auf den Neustart.

Wie Schnittmuster in der Größe verändert werden können

Gerade läuft bei ihr beispielsweise ein Kurs, bei dem es darum geht, die Schnittmuster zu verändern. Denn wer überdurchschnittlich groß oder klein ist, der muss die Muster, die auf die Durchschnittsgröße von 1,68 Meter ausgerichtet sind, verändern.

Mechthild Wichards Label Miou Miou ist bereits 1998 entstanden. Auch war es ihre Idee, alle neuen Schnittmuster, die sie selbst entwirft, mit Großbögen zum Direktausschneiden anzubieten. Das Abpausen ist deshalb nicht mehr nötig. Verpackt ist alles im A 5-Format.

Mehr Infos gibt es unter Tel. 88 21 12 oder im Internet: www.mioumiou.de.

Lesen Sie auch: 23-Jährige beschäftigt sich täglich mit dem Tod

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier fährt der Mercedes von Aldi-Chef Theo Albrecht
Hier fährt der Mercedes von Aldi-Chef Theo Albrecht
Hier fährt der Mercedes von Aldi-Chef Theo Albrecht
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Nachfrage bei der Rentenberatung ist stark gestiegen
Nachfrage bei der Rentenberatung ist stark gestiegen
Nachfrage bei der Rentenberatung ist stark gestiegen
Erdbeben: Familien bangen um Verwandte
Erdbeben: Familien bangen um Verwandte
Erdbeben: Familien bangen um Verwandte

Kommentare