14. Dezember

Hier ist alles Handarbeit, jeder Ballen besonders

So kommt die Marmelade in den Berliner Ballen: RGA-Lokalchef Axel Richter versucht sich an der Ballenpresse von Erich Merken. Foto: Roland Keusch
+
So kommt die Marmelade in den Berliner Ballen: RGA-Lokalchef Axel Richter versucht sich an der Ballenpresse von Erich Merken.
  • Axel Richter
    VonAxel Richter
    schließen

Der Tüpitter backt mit Erich Merken. Seit 1971 steht der Chef der Waffelbäckerei Andersen auf dem Weihnachtsmarkt.

Von Axel Richter

Der Ton in der Backstube auf Rädern ist rau, aber herzlich: „Darf ich deinen Redeschwall mal unterbrechen?“ Kornelia Heinicke stellt damit weniger eine Frage, sondern macht ihrem Chef eine klare Ansage: „Reich mir bitte mal die Ballen rüber.“

Der Tüpitter ist da für eine Viertelstunde im Advent. Doch die Verkäuferin in der Waffelbäckerei Andersen braucht Nachschub. An der zwölf Meter langen Fensterfront ihres Verkaufswagens auf dem Remscheider Weihnachtstreff warten die Kunden auf frische Berliner Ballen.

Die haben gerade ihr 180 Grad heißes Bad verlassen. Erich Merken, seit 53 Jahren der Chef der Waffelbäckerei Andersen, presst Aprikosenmarmelade in die fettgebackenen Teiglinge und bestreicht sie mit Zuckerglasur. Mehl kühlt und schützt die Handflächen vor der Hitze. „Hier ist alles Handarbeit“, sagt Merken, „jeder Ballen ist ein Unikat.“ Massenware zum Aufbacken – so etwas kommt ihm nicht in den Wagen.

Wer dem Ballenbäcker zuhört, weiß bald: Hier arbeitet einer, dem Tradition wichtig ist. 1971 gehörte der Wuppertaler zu den Gründervätern des Remscheider Weihnachtsmarktes. Vier Schausteller schlugen damals auf der Alleestraße ihre Läden auf. Darunter Merken mit seinem Backwagen, den er ein Jahr zuvor zusammengebaut hatte.

3,50 Meter ist er breit, 1,50 Meter tief. Das muss reichen. Merken erzählt gern. Von früher, von der 1868 gegründeten Waffelbäckerei. Nur eines verrät er nicht: das Rezept für seine Ballen. „Niemals“, sagt der Bäcker und grinst verschmitzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Erich Merken ist schon seit 50 Jahren beim Weihnachtstreff dabei
Erich Merken ist schon seit 50 Jahren beim Weihnachtstreff dabei
Erich Merken ist schon seit 50 Jahren beim Weihnachtstreff dabei
Strompreisbremse, Gaspreisbremse, Dezemberhilfe:  Antworten auf die wichtigsten Fragen
Strompreisbremse, Gaspreisbremse, Dezemberhilfe: Antworten auf die wichtigsten Fragen
Strompreisbremse, Gaspreisbremse, Dezemberhilfe: Antworten auf die wichtigsten Fragen
Grüne Damen laden zur Plauderecke in Bücherei ein
Grüne Damen laden zur Plauderecke in Bücherei ein
Grüne Damen laden zur Plauderecke in Bücherei ein
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale

Kommentare