Heizspiegel hilft beim Kosten sparen

C02-Abgabe

-ma- Ab Januar steigen die Heizkosten wegen der Erhöhung der CO2-Abgabe auf fossile Brennstoffe. Sie beträgt dann 25 Euro pro Tonne und soll bis 2025 auf 55 Euro steigen. Da kommt der neue Heizspiegel gerade richtig. Wie groß das Sparpotenzial ist, lässt sich mit einem neuen kostenlosen Faltblatt ermitteln. Mit dem „Heizspiegel für Deutschland 2020“ können Mieter und Eigentümer die Verbräuche und Heizkosten bewerten.

Viele Bewohner können mit kleinen Tricks ihre Heizkosten senken – ohne Komfortverzicht. Die Vergleichswerte des Heizspiegels gelten für Zentralheizungen mit Erdgas, Heizöl, Fernwärme, Wärmepumpe und Holzpellets. Die Angaben für Holzpellets sind neu. Das Faltblatt gibt es ab sofort in Papier oder als Download über www.remscheid.de. Das Faltblatt „Heizspiegel für Deutschland 2020“ sowie weitere Informationen zum Heizen bzw. zur Heizungsoptimierung inklusive einer Raumklimakarte gibt es bei der Stadt Remscheid, Fachdienst Umwelt, Monika Meves, Tel. 16 33 13.

umweltamt@remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mann beschädigt 16 Autos im Remscheider Süden
Mann beschädigt 16 Autos im Remscheider Süden
Mann beschädigt 16 Autos im Remscheider Süden
Corona: Es gelten neue Corona-Regeln - Über 5000 Erst-Impfungen in einer Woche
Corona: Es gelten neue Corona-Regeln - Über 5000 Erst-Impfungen in einer Woche
Corona: Es gelten neue Corona-Regeln - Über 5000 Erst-Impfungen in einer Woche
Handwerker in Remscheid sind jetzt schon am Anschlag
Handwerker in Remscheid sind jetzt schon am Anschlag
Handwerker in Remscheid sind jetzt schon am Anschlag
Impfparty kommt in Remscheid gut an
Impfparty kommt in Remscheid gut an
Impfparty kommt in Remscheid gut an

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare