Mittagstisch

Heiße Burger mit knackigen Pommes im Burger Saloon

Am Schreibtisch essen ist nicht gesund – aber in diesem Fall lecker: ein Chili Cheese mit Steakhouse Pommes vom Burger Saloon. Foto: wey
+
Am Schreibtisch essen ist nicht gesund – aber in diesem Fall lecker: ein Chili Cheese mit Steakhouse Pommes vom Burger Saloon.

Die Gastronomie ist wegen Corona dicht - und damit auch unsere Serie „Mittagstisch“ erst einmal hinfällig.

Von Sven Schlickowey

Remscheid. Doch Hunger hat die RGA-Redaktion trotz geschlossener Restaurants, so ähnlich wird es anderen wohl auch gehen. Deswegen haben wir vorübergehend einfach auf Lieferservice umgestellt. Dürfen wir nicht zum Essen kommen, lassen wir es uns bringen.

Den Anfang macht der Burger Saloon, der seit gut drei Jahren nicht nur die Hastener mit Burgern, Pommes und anderen Snacks versorgt. Und der sich angesichts der derzeitigen Situation entschieden hat, vorerst nur noch zu liefern.

Die Online-Bestellung ist simpel, was auch daran liegt, dass es zwar eine breite Auswahl an Burgern und ein wenig Finger Food gibt, man aber auf zu viel anderen Schnickschnack verzichtet hat.

Dass eine Burger-Bude auch noch ein gutes Bamigoreng und zeitgleich eine ordentliche Pizza hinbekommt, glaubt doch ohnehin niemand. Der eigentliche Bestellvorgang ist selbsterklärend. Zu den Steakhouse Pommes gibt es kostenlos eine Soße dazu – solange man die nicht ausgewählt hat, klappt die Bestellung nicht.

Der Bote klingelt pünktlich, sogar ein paar Minuten zu früh. Die Burger sind heiß, sogar die Pommes haben noch Temperatur und Biss. Klar schmecken Fritten direkt aus der Fritteuse anders, aber für drei Kilometer Lieferweg sind die ziemlich lecker. Was auch für die BBQ-Soße gilt, wie wir dank der Hartnäckigkeit des Bestellsystems dazu bekommen haben.

Remscheid: Der Sweet Chicken Burger ist ein Geschmackserlebnis

Das Wichtigste ist aber: Die Burger sind allesamt richtig gut. Beim Sweet Chicken ersetzt Hähnchenbrust in Knusperpanade das Patty, ein gebackener Camembert macht daraus ein echtes Geschmackserlebnis. Bei den Varianten mit Rindfleisch ist das Herzstück, das Hacksteak, so, wie man es sich wünscht: würzig, wunderbar samtig und genau richtig gebraten. Weder läuft das Blut ins Brötchen, noch bröckelt das Fleisch vor lauter Trockenheit. Auch das Bun, also das Brötchen, ist äußerst solide.

Handgemachte Burger liegen seit Jahren im Trend. Kein Wunder, wenn sie so wie beim Burger Salon gemacht werden. Preislich liegt das zwar deutlich über Currywurst-Pommes, die Burger beginnen bei etwa 6 Euro pro Stück, aber hin und wieder kann man sich das mal gönnen.

burger-saloon.de

Seit einigen Wochen sind unsere Testesser in Remscheid unterwegs und testen in verschiedenen Gastronomiebetrieben den Mittagstisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Inzidenz nicht weiter gestiegen
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Inzidenz nicht weiter gestiegen
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Inzidenz nicht weiter gestiegen
Inzidenzstufe 1: Diese Corona-Regeln gelten in Remscheid ab Freitag
Inzidenzstufe 1: Diese Corona-Regeln gelten in Remscheid ab Freitag
Inzidenzstufe 1: Diese Corona-Regeln gelten in Remscheid ab Freitag
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Feuerwehr rüstet nach Hochwasser auf - Neues Fahrzeug vom Land
Feuerwehr rüstet nach Hochwasser auf - Neues Fahrzeug vom Land
Feuerwehr rüstet nach Hochwasser auf - Neues Fahrzeug vom Land

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare