Hausfrauen sehen sich wieder

Remscheid -zak- Mit einer guten Nachricht für die ehemaligen Mitstreiterinnen des Hausfrauenbunds Remscheid meldet sich Isabel Bornefeld zu Wort: „Der Termin klappt“, kündigt sie mit Blick auf das nächste Treffen an, das am kommenden Mittwoch, 13. Oktober, im Restaurant Losenbüchel, Losenbücheler Straße 44, ansteht. Um 12 Uhr sehen sich die Mitglieder wieder, die auch nach der Auflösung des Vereins noch Kontakt halten.

Dabei soll auch die Weihnachtsfeier geplant werden. Infos: Tel. (0 21 91) 7 79 35.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft

Kommentare