Aktion

Hasenberger Gespräche über Frieden

„Frieden: eine Herausforderung des 21. Jahrhunderts“ lautet das Thema der Hasenberger Gespräche am Montag, 13. Juni, um 19.30 Uhr.

Im evangelischen Gemeindehaus an der Hardtstraße in Lennep referiert Professorin Mónica Dias, die am Institut für Politikwissenschaft an der UCP in Lissabon lehrt. Die Referentin nimmt Bezug auf die nach dem Ende des 2.

Weltkrieges veränderte Lage der Weltpolitik und welche politischen Veränderungen zu beobachten sind, heißt es in einer Mitteilung von Pfarrer Hans Jürgen Roth. Mónica Dias, eine ehemalige Schülerin von Roth, zeige auf, wie diese Konflikte heute den Frieden bedrohen und wie „Friedensstifter“ dagegen vorgehen müssten. -ma-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Alleestraße: Früher Glanz und Gloria, heute Sanierungsgebiet
Alleestraße: Früher Glanz und Gloria, heute Sanierungsgebiet
Alleestraße: Früher Glanz und Gloria, heute Sanierungsgebiet
Einschränkung beeinträchtigt Löwen-Festival nicht
Einschränkung beeinträchtigt Löwen-Festival nicht
Einschränkung beeinträchtigt Löwen-Festival nicht
Für den Standort erhält Am Stadtpark eine 1+
Für den Standort erhält Am Stadtpark eine 1+
Für den Standort erhält Am Stadtpark eine 1+
Löwen-Festival: Rund 1000 Besucher feiern mit Kaschämm den Auftakt
Löwen-Festival: Rund 1000 Besucher feiern mit Kaschämm den Auftakt
Löwen-Festival: Rund 1000 Besucher feiern mit Kaschämm den Auftakt