GGS Hasenberg: Betreuung für akute Notfälle

Corona

LENNEP -zak- Die Grundschule Hasenberg, die am Freitag wegen eines Corona-Falls im Lehrerkollegium geschlossen wurde, hat eine Notbetreuung eingerichtet. „Allerdings ausschließlich für Kinder, deren Eltern vor einem unlösbaren Problem stehen“, erklärt Sozialdezernent Thomas Neuhaus, der sich froh zeigt, „dass wir wenigstens ein Minimum anbieten können“. Schulrätin Brigitte Dörpinghaus habe dazu grünes Licht beim Land Nordrhein-Westfalen einholen müssen.

Drei Kinder seien bereits in der Obhut eines Teams, das kurzfristig zusammengestellt worden sei. „Ein paar weitere Schüler werden in dieser Woche noch dazukommen“, berichtet Neuhaus. Um sie kümmert sich ein Mitglied des Lehrerkollegiums – das einzige, das sich derzeit nicht in Quarantäne befindet. Die übrigen Pädagogen hatten an einer außerschulischen Veranstaltung teilgenommen und somit Kontakt zu jenem Lehrer gehabt, der positiv auf Corona getestet wurde. Zudem wurde für die Notbetreuung ein Mitarbeiter des Vereins Die Verlässliche gewonnen, der sich eigentlich an einem anderen Schulstadtort um die Freizeitgestaltung der Kinder kümmert. Zudem springt eine Lehrkraft einer anderen Grundschule kurzfristig ein.

Am kommenden Donnerstag, 27. August, soll der Spuk vorüber sein. Dann können die 164 Mädchen und Jungen sowie das komplette 13-köpfige Lehrerkollegium wieder in die Klassenräume zurückkehren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare