Beweglichkeit und Balance

Gut gedehnt in den Schnee: Hier gibt es Pilates für Skifahrer

Michaela Roth (l.) bereitet Skifahrer auf den Winterurlaub vor, Natalie da Silva kümmert sich um die Läufer.
+
Michaela Roth (l.) bereitet Skifahrer auf den Winterurlaub vor, Natalie da Silva kümmert sich um die Läufer.
  • Melissa Wienzek
    VonMelissa Wienzek
    schließen

Natalie da Silva bietet in ihrem Studio „Deine Matte“ neue Angebote. Trainer können die Räume in Hasten für ihre Kurse mieten.

Von Melissa Wienzek

Remscheid. Nach dem Röntgen-Lauf landeten viele Remscheiderinnen und Remscheider auf der Liege von Natalie da Silva. „Viele sind relativ unvorbereitet in den Lauf gestartet – was oft zu Knieproblemen geführt hat“, erklärt die Physiotherapeutin, Pilatestrainerin und Heilpraktikerin. In ihrem Studio „Deine Matte“ in Hasten nimmt sie daher nun die Sportler genauer in den Blick – und bietet spezielle Angebote für Läufer und Skifahrer. Wir klären auf.

Warum Pilates für Skifahrer?

Das Ganzkörpertraining Pilates fördere insgesamt die Beweglichkeit und die Balance und stabilisiere den Rumpf. Alles Dinge, die eigentlich im täglichen Leben schon entscheidend sind. Für Skifahrer aber ganz speziell: „Viele trainieren, wenn überhaupt, nur die Beine. Beim Wintersport kommt es aber stark auf die Rumpfstabilität an“, erklärt Kursleiterin Michaela Roth.

Gerade, wenn es ums Slalomfahren oder die Gewichtsverlagerung auf den Brettern gehe – dann wirkten enorme Kräfte auf den Körper. Skifahren verlange zudem viel Kraft und Koordination ab, in höheren Lagen sei zudem die Atmung entscheidend – auch das vermittle der Kurs. Denn kaum ein Skifahrer bereite sich vorher gezielt auf den Winterurlaub vor, meint da Silva. In Hasten gibt es bald einen Kurs dazu.

Wann startet der Kurs?

Am Donnerstag, 15. Dezember, 19.15 Uhr. Er dauert eine Stunde und wird geleitet von Michaela Roth. Die erlernten Übungen sollen dann zu Hause wiederholt werden – damit der Skiurlaub nicht im Spital endet. Anmeldung: www.deinematte.com

Für wen ist er geeignet?

Wer schon Ski fährt oder schon Pilateserfahrung hat und nun in den Winterurlaub möchte, der sei hier gut aufgehoben. Das Alter spielt keine Rolle.

Was bietet „Deine Matte“ für Läufer an?

Natalie da Silva baut das Angebot gerade auf: Interessenten können sich melden. Zur Auswahl steht eine Video-Einzelanalyse für Läufer oder, wenn sich einige Teilnehmer finden, ein Kurs. Denn auch hier gelte: „Für eine gute Lauftechnik ist ein stabiler Rumpf und eine gute Hüfttechnik entscheidend“, sagt da Silva.

Was ist „Deine Matte“ genau?

Der Name ist Programm: Natalie da Silva freut sich über Dozenten, die diese Matten „bespielen“ möchten, einen Kurs anbieten möchten. „Auf deiner Matte kann einfach viel passieren. Ich liebe die Vielfalt.“ Sie selbst bietet Massage, Babymassage und Pilateskurse. Für die „Kleine Sinneswerkstatt“ von Nicole Böhmer, ein entwicklungspädagogisches Programm für Babys bis zum ersten Lebensjahr, werden noch Teilnehmer für einen neuen Kurs gesucht.

Kontakt: Tel. 5 68 03 52; www.deinematte.com

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lüttringhausen: Unfall mit sechs Autos
Lüttringhausen: Unfall mit sechs Autos
Lüttringhausen: Unfall mit sechs Autos
Hindenburgstraße: Zwei Eröffnungen an nur einem Tag
Hindenburgstraße: Zwei Eröffnungen an nur einem Tag
Hindenburgstraße: Zwei Eröffnungen an nur einem Tag
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Nachfrage bei der Rentenberatung ist stark gestiegen
Nachfrage bei der Rentenberatung ist stark gestiegen
Nachfrage bei der Rentenberatung ist stark gestiegen

Kommentare