Politik

Grüne: Attraktive Sportflächen für alle

Es sei die gemeinsame Aufgabe von Verwaltung, Politik und dem Sport, eine fundierte Lösung zu erarbeiten.

Nach einem Ortstermin der Grünen im Sportzentrum Hackenberg erklärt Bernd Fiedler, sportpolitischer Sprecher der Fraktion: „Aufgrund der Rückschläge für den Umbau der Tennenplätze am Hackenberg und Neuenkamp halten wir es für nötig, umgehend in neue Gespräche mit den betroffenen Vereinen einzusteigen. Es ist die gemeinsame Aufgabe von Verwaltung, Politik und dem Sport, eine fundierte Lösung zu erarbeiten.“ 

Nicht nur die SG Hackenberg brauche eine verlässliche Perspektive, auch die Leichtathleten und der Schulsport. Neben dem Umbau des Tennenplatzes stelle sich die Frage, wie die Nutzung des Röntgen-Stadions aussehen soll. „Neben dem Fußballplatz und den Leichtathletikanlagen sollten z.B. die Kleinspielfelder oberhalb der Tribüne nutzbar bleiben“, ergänzt Lenneps Bezirksbürgermeister Rolf Haumann. David Schichel, Vorsitzender der Ratsfraktion, fügt hinzu: „Letztlich muss in die Überlegungen auch der dritte verbliebene Tennenplatz in Klausen einbezogen werden. 

Die Vereine, die auf diesen Plätzen spielen, haben unbestritten einen Wettbewerbsnachteil. Aus unserer Sicht wird es daher Sinn machen, in eine grundlegende Betrachtung unserer Sportplätze und unseres Bedarfs einzusteigen, mit dem Ziel in allen Stadtbezirken attraktive Sportflächen anzubieten. Dabei könnte es sich früher als erwartet als hilfreich erweisen, dass 2018 auf Antrag der Grünen zusätzliche Investitionsmittel für den Sportstättenbau gesichert werden konnten. Über diese Mittel können wir unabhängig von einem Verkauf des Röntgen-Stadions verfügen.“ -AWe-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
In einigen Waldabschnitten Remscheids herrscht Lebensgefahr
In einigen Waldabschnitten Remscheids herrscht Lebensgefahr
In einigen Waldabschnitten Remscheids herrscht Lebensgefahr
Live-Blog:  Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare