Aktion

Greenpeace: Heute Vortrag zum Klimawandel

Prof. Dr. Jörg Krone ist einer der Gruppengründer. Foto: Roland Keusch
+
Prof. Dr. Jörg Krone ist einer der Gruppengründer.

Die Remscheider Greenpeace-Gruppe veranstaltet am heutigen Dienstag einen digitalen Vortragsabend.

Der Wuppertaler Physiker Dr. Ralf Weyer hält ab 18 Uhr einen Vortrag zum Klimawandel bei der Videokonferenz von Greenpeace Remscheid. Alle Remscheiderinnen und Remscheider sind herzlich dazu eingeladen. Die Zugangsdaten können per E-Mail angefordert werden: gp-remscheid@web.de.

Aktuell befindet sich die Remscheider Gruppe noch offiziell in Gründung, daher wird sie auf der Greenpeace-Deutschland-Seite noch nicht angezeigt. Allerdings hat sich das Team bereits im September formiert. Das Treffen findet seit der Gründungsveranstaltung wegen der Pandemie online statt. Im Schnitt nehmen 15 Personen daran teil. In der Remscheider Greenpeace-Gruppe seien alle Altersgruppen vertreten, von Schülern bis Rentnern, berichtete Gründungsmitglied Prof. Dr. Jörg Krone zuletzt. Alle kommen aus Remscheid. Die Natur- und Umweltschützer freuen sich über weitere Mitstreiter ab 14 Jahren bis Ende offen, die global denken und lokal handeln – langfristig und mit Spaß an der Sache. Infos dazu gibt es ebenfalls unter oben genannter E-Mailadresse. -mw-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Führerscheine gibt es nur nach Priorität
Führerscheine gibt es nur nach Priorität
Führerscheine gibt es nur nach Priorität
„Vereinigte Hüttenwerke“ verschwinden am Remscheider Rathaus
„Vereinigte Hüttenwerke“ verschwinden am Remscheider Rathaus
„Vereinigte Hüttenwerke“ verschwinden am Remscheider Rathaus
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai

Kommentare