Für modebewusste Frauen

Boutique in Lennep eröffnet mitten in der Corona-Pandemie

Karin Nowak-Zimny in ihrer neuen Boutique„Glückskind – Concept Store“. Foto: Roland Keusch
+
Karin Nowak-Zimny in ihrer neuen Boutique„Glückskind – Concept Store“.

Karin Nowak-Zimny eröffnet mitten in der Corona-Pandemie eine Boutique in Lennep.

Von Stephanie Licciardi

Der Slogan „Glücklich steht dir gut“ ist in dem kleinen Geschäft im Herzen der Lenneper Altstadt mehr als nur ein Satz. Das Modegeschäft „Glücksgriff“ lässt nicht nur Fashionistas das Herz höherschlagen, auch die modebewusste Remscheiderin findet die neuesten Herbst- und Wintertrends bei Inhaberin Karin Nowak-Zimny. „Mir ist es wichtig, dass sich meine Kundinnen und Kunden willkommen und wohl fühlen“, erzählt die Lenneperin.

Am 1. Oktober eröffnete sie ihr Geschäft „Glücksgriff – Concept Store“ in der Kronenstraße 8. „Mein Traum war es immer schon, eines Tages eine eigene kleine Boutique zu betreiben.“ Trotz Coronakrise wagte Karin Nowak-Zimny den Sprung in die Selbstständigkeit und realisierte ihren langjährigen Traum.

Von Accessoires wie Handtaschen und Gürtel, Schmuck oder angesagten Beanies (Mützen) finden ihre Kundinnen und Kunden die neusten Fashiontrends ausgesuchter Labels.

Inhaberin Nowak-Zimny möchte neue Maßstäbe in Sachen Mode setzen und belebt Trends wie den BoHo-Stil kombiniert mit skandinavischen Akzenten. „Der BoHo-Stil ist eine Art eleganterer Hippiestil“, erklärt Nowak-Zimny. Ob Sweater, Fairtrade-Jeans, Röcke oder Kleider, die Modeliebhaberin und frühere Büroangestellte schätzt Mode dänischer oder niederländischer Labels wie Sofie Schnoor oder Pinned by K.

Beim Mädelsabend nach Herzenslust anprobieren

Auch Nachhaltigkeit bei der Mode spielt für sie eine wichtige Rolle. „In Zeiten der Wegwerfgesellschaft und des Fast Shoppings liegt mir das Thema Nachhaltigkeit sehr am Herzen.“ Und: Ihre Kollektionen sind einzigartig. „Die Labels, von denen ich meine Ware beziehe, produzieren stets nur eine Kollektion.“ Im Klartext: Nahezu alle Kleidungsstücke sind Einzelstücke.

„Ich möchte für jede Zielgruppe, von Jung oder Alt, Dick oder Dünn, Kleidung anbieten. Hier ist für jeden etwas dabei“, ist sie überzeugt. Ihr Konzept „You ‘re beautiful“ (übersetzt: Du bist schön) gilt hier im „Glücksgriff“ für jede. Neben brandneuen Modetrends sind auch Deko-Elemente wie Kerzen, Kissen und weitere Produkte erhältlich.

Zudem hält Nowak-Zimny ein besonderes Angebot bereit. „Ich biete auf Nachfrage Mädelsabende im Geschäft an, bei denen nach Herzenslust und in gemütlicher Atmosphäre alle Kleider an- und ausprobiert werden können.“

Weitere Informationen rund um den „Glücksgriff“ gibt es auf der Website der Boutique:

gluecksgriff-conceptstore.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Welche Straße ist hier zu sehen?
Welche Straße ist hier zu sehen?
Welche Straße ist hier zu sehen?

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare