Mit Gitarre, Geige und Waschbrett auf der Bühne

(nab). Remscheid. Man kann sie sich sowohl auf einem Festival in New Orleans, als auch in einem irischen Pub vorstellen. Am Samstagabend aber waren die "Cajun Roosters" allerdings auf der Bühne im Point of Music (POM) in Remscheid zu Gast und begeisterten ihre rund 150 Zuhörer restlos.

Zum 27. Mal wurde hier zum Remscheider Folkfest eingeladen und die Musiker - neben den Cajun Roosters spielten auch die Band "Odessa-Projekt" und der Solokünstler Sascha Gutzeit aus Wuppertal - hatten ein höchst unterhaltsames Programm zu bieten.

"Ich bin der Sascha ohne Band" hieß es zu Anfang, und der Sänger mit seiner Gitarre schaffte es in ganz kurzer Zeit, seine Zuhörer zum Mitsingen zu animieren. Vor allem aber zum Lachen. Seine Texte waren spaßig, aber durchaus auch anspruchsvoll. Zum Beispiel, wenn er sich unter der Überschrift "Füße hoch - Niveau kütt" übers Fernsehprogramm lustig machte und vom guten alten Sendeschluss träumt. Oder wenn er von seinem Schatzi erzählt, das die Kohle ranschafft, damit er selbst ungestört Musik machen kann.

Mit Gitarre, Geige, Akkordeon, Mundharmonika und Waschbrett ließen die drei Musiker der Cajun Roosters die Tanzmusik aus Louisiana wieder aufleben. Dazu kamen Liebeslieder und unverfälschter Blues, wenn sie sangen "Baby, please don`t go".

Die sechs Musiker aus Karlsruhe und dem bergischen Raum, die sich "Odessa-Projekt" nennen, luden ihre Zuhörer zu einer musikalischen Reise durch Osteuropa ein. Balkanrhythmen, Gypsie-Lieder und Klezmerklänge wechselten in schneller Folge. Zur Band gehören auch Joachim und Susanne Heinemann, die auch das Folkfest organisiert hatten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Diese Busse fallen am Dienstag aus
Diese Busse fallen am Dienstag aus
Diese Busse fallen am Dienstag aus
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
23-Jähriger fährt ohne Führerschein
23-Jähriger fährt ohne Führerschein
23-Jähriger fährt ohne Führerschein
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer
Den Stadtwerken in Remscheid fehlen die Busfahrer

Kommentare