Verjüngungsschnitte

Gehölzarbeiten an der L 407

Ab Montag, 15. Februar, führt die Straßen NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg auf der L 407 zwischen Remscheid-Ehringhausen und Solingen-Unterburg auf einer Strecke von rund 1,5 km Länge dringend notwendige Gehölzpflegearbeiten durch. Dabei wird nicht standfestes und erkranktes Gehölz aus den Böschungen entfernt. Außerdem erfolgen Verjüngungsschnitte, die alle 10 bis 15 Jahre notwendig sind, damit frische Triebe ausgebildet werden.

Die Arbeiten finden tagsüber von 8 bis 17 Uhr statt. Während der Arbeiten wird eine einspurige Verkehrsführung eingerichtet. Mobile Ampeln regeln den Verkehr. Die Arbeiten dauern voraussichtlich zwei Wochen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft

Kommentare