Geburten: Leichter Zuwachs

2020 gab es 1070 Remscheider Babys. Symbolfoto: Stephanie Pratt
+
2020 gab es 1070 Remscheider Babys. Symbolfoto: Stephanie Pratt

-wey- 1070 Babys wurden im vergangenen Jahr in Remscheid geboren, das zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Landesamtes. Das war genau ein Kind mehr als im Jahr zuvor. Damit liegt die Zahl der Geburten in Remscheid das dritte Jahr in Folge im vierstelligen Bereich. 2011 hatte das Landesamt noch wesentlich weniger Babys registriert, da waren es 841.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Führerscheine gibt es nur nach Priorität
Führerscheine gibt es nur nach Priorität
Führerscheine gibt es nur nach Priorität
„Vereinigte Hüttenwerke“ verschwinden am Remscheider Rathaus
„Vereinigte Hüttenwerke“ verschwinden am Remscheider Rathaus
„Vereinigte Hüttenwerke“ verschwinden am Remscheider Rathaus
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai

Kommentare