Aktion

Führung über die Werkzeugtrasse

Auf den Spuren der Remscheider Industrie können die Teilnehmer der Stadtführung von Bergisch-Erlebnis mit Daniel Sieper am heutigen Samstag wandeln.

Treffpunkt ist vor dem Cinestar am Remscheider Hauptbahnhof, Willy-Brandt-Platz 1, um 14 Uhr. Von dort geht es am Böker-Bau vorbei über die Werkzeugtrasse in Richtung Vieringhausen. Das Stahlwerk Hessenbruch, die Destille Frantzen oder das Alexanderwerk sind nur einige Stationen auf dem Spaziergang über die ehemalige Bahntrasse, an der viele Traditionsunternehmen ansässig waren. -ma-

Die Teilnahmegebühr beträgt 7,50 Euro pro Person.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut

Kommentare