Friedensgebet führt in Stadtkirche

Für Frieden in der Ukraine wird gebetet. Foto: Roland Keusch
+
Für Frieden in der Ukraine wird gebetet.

-zak- Die Stadtkirche wird an diesem Freitag, 1. April, zum Treffpunkt für ein Friedensgebet, zu dem der Gesamtverband Evangelischer Gemeinden in Alt-Remscheid einlädt. Ab 18 Uhr wird an das Leid der Menschen aus und in der Ukraine erinnert, wobei die Kirche zu einem „Ort für Sorgen und Bitten“ wird, wie es in der Mitteilung heißt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
23-Jähriger fährt ohne Führerschein
23-Jähriger fährt ohne Führerschein
23-Jähriger fährt ohne Führerschein
Ukraine-Hilfe: Yoga für den guten Zweck
Ukraine-Hilfe: Yoga für den guten Zweck
Ukraine-Hilfe: Yoga für den guten Zweck

Kommentare