Franka möchte alleine sein

Sucht ein neues Zuhause: die achtjährige Katze Franka. Foto: Tierheim
+
Sucht ein neues Zuhause: die achtjährige Katze Franka.

-AWe- Die achtjährige, kastrierte Katze Franka ist anhänglich und verschmust. Franka war bereits einmal mit ihrem damaligen Partner vermittelt. Es zeigte sich jedoch, dass Franka lieber als Einzelprinzessin im Haushalt leben möchte. „So kam Franka schweren Herzens am 17. März ins Tierheim zurück“, teilt das Tierheim-Team mit. Dort zeigt sie sich sehr zurückhaltend wegen der anderen Katzen im Raum.

Wer Interesse hat, Franka zu nehmen, melde sich beim Tierheim Remscheid/Rade, Schwelmer Straße 86, Tel. 0 21 91 / 6 42 52.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Jugendfeuerwehr befreit die Becken des Freibads vom Schlamm
Jugendfeuerwehr befreit die Becken des Freibads vom Schlamm
Jugendfeuerwehr befreit die Becken des Freibads vom Schlamm
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Zehn Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 14,4
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Zehn Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 14,4
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Zehn Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 14,4
200 Tonnen Sand sind schon da: Hier entsteht der Eventgarten
200 Tonnen Sand sind schon da: Hier entsteht der Eventgarten
200 Tonnen Sand sind schon da: Hier entsteht der Eventgarten
Kantor verlässt die evangelische Kirchengemeinde Lennep
Kantor verlässt die evangelische Kirchengemeinde Lennep
Kantor verlässt die evangelische Kirchengemeinde Lennep

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare