Kino

Film ab: WTT startet wieder mit dem Seniorenkino

Am 18. und 19. Juni läuft das Geschichtsdrama „Intrige“ von Roman Polanski

SÜDBEZIRK -mw- Als kleinen Neustart nach dem Lockdown und als Rückmeldung vor der Sommerpause öffnet das WTT kommende Woche das Seniorenkino wieder. Wir erklären, was die Zuschauer erwartet.

Wann findet das Seniorenkino statt?

Am Freitag und Samstag, 18. und 19. Juni, jeweils 15 Uhr, im WTT, Bismarckstraße 138.

Welche Regeln gelten?

Interessierte müssen sich anmelden: Tel. 3 22 85 oder per E-Mail: info@wtt-remscheid.de. Der Zutritt ist nur für Genesene, Geimpfte oder mit aktuellem Negativtest samt Nachweis möglich. Der Eintritt beträgt dank einer Förderung der Stadtsparkasse 3 Euro, Kaffee und Kuchen können derzeit nicht angeboten werden.

Welcher Film wird gezeigt?

Das Geschichtsdrama „Intrige“ von Roman Polanski. Am 5. Januar 1895 wird der jüdische Offizier Alfred Dreyfus wegen Hochverrats in einer erniedrigenden Zeremonie degradiert und zu lebenslanger Haft auf die Teufelsinsel im Atlantik verbannt. Zeuge dieser Entehrung ist Marie-Georges Picquart, der kurz darauf zum Geheimdienstchef der Abteilung befördert wird, die Dreyfus der angeblichen Spionage überführte. Anfänglich überzeugt von dessen Schuld, kommen Picquart Zweifel, als weiter militärische Geheimnisse an die Deutschen verraten werden. Seine Vorgesetzten weisen ihn an, die Sache zu vertuschen. Er ignoriert den Befehl, ermittelt weiter und gerät in ein Labyrinth aus Verrat und Korruption. 

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizeibeamter vom Hasten wird die Menschen vermissen
Polizeibeamter vom Hasten wird die Menschen vermissen
Polizeibeamter vom Hasten wird die Menschen vermissen
Für den Wertstoffhof braucht es auch weiterhin einen Termin
Für den Wertstoffhof braucht es auch weiterhin einen Termin
Für den Wertstoffhof braucht es auch weiterhin einen Termin
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5

Kommentare