Fiat repariert, Bürgerbus fährt wieder

Bürgerbus rollt wieder: Holger Krant (re.) freut sich. Foto: AWe
+
Bürgerbus rollt wieder: Holger Krant (re.) freut sich. Foto: AWe

Der Remscheider Bürgerbus fährt nach ein paar Tagen Reparaturpause wieder. An dem weißen Fiat Multijet wurde das Getriebe erneuert und eine neue Hydraulikpumpe eingebaut. Holger Krant, Geschäftsführer des Bürgerbusvereins, freut sich, dass der Linienbetrieb, der den ÖPNV ergänzt, am morgigen Freitagmorgen wieder aufgenommen werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Wunderschöne Wanderroute vom Wenzelnberg an die Wupper
Wunderschöne Wanderroute vom Wenzelnberg an die Wupper
Wunderschöne Wanderroute vom Wenzelnberg an die Wupper
Unterer Kunstrasenplatz im Stadion Reinshagen soll im August spielbereit sein
Unterer Kunstrasenplatz im Stadion Reinshagen soll im August spielbereit sein
Unterer Kunstrasenplatz im Stadion Reinshagen soll im August spielbereit sein
Lenneper nehmen ihr Oktoberfest fest ins Visier
Lenneper nehmen ihr Oktoberfest fest ins Visier
Lenneper nehmen ihr Oktoberfest fest ins Visier

Kommentare