110 der Polizei war nicht betroffen

Feuerwehrnotruf 112 in Remscheid war kurzzeitig nicht erreichbar

Die Polizei rät, im Notfall den Notruf aus dem Mobilfunknetz zu wählen.
+
Die Feuerwehr rät, im Notfall den Notruf aus dem Mobilfunknetz zu wählen.
  • VonKatharina Birkenbeul
    schließen

Die Feuerwehr rät, im Notfall den Notruf aus dem Mobilfunknetz zu wählen.

Remscheid. Laut WarnApp Nina war der Feuerwehrnotruf 112 zwischen 10.10 und 10.20 Uhr kurzzeitig nicht erreichbar. Die Info wurde über die Leitstelle Remscheid herausgegeben, heißt es in der App.

Die Feuerwehr rät in solchen Fällen, im Notfall den Notruf aus dem Mobilfunknetz zu wählen. Im Notfall sollten Nachbarn informiert werden. kab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der lange Weg zurück zum Führerschein
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Tourismus: Streit über die Werbung für Remscheid
Tourismus: Streit über die Werbung für Remscheid
Tourismus: Streit über die Werbung für Remscheid

Kommentare