Aktion

Fachhochschule lädt zur Information ein

Die Rheinische Fachhochschule (RFH) Köln bietet am Dienstag, 22. Juni (18 Uhr), allen Interessierten eine Informationsveranstaltung vor Ort in der Martinstraße 5 (Honsberg) und stellt dort die Bachelorstudiengänge Produktionstechnik und Betriebswirtschaftslehre vor.

Das Angebot richtet sich an Abiturienten, Fachabiturienten, Auszubildende, Praktikanten oder bereits Berufstätige, die arbeits- bzw.

heimatnah studieren und sich qualifizieren wollen. Zahlreiche bergische Unternehmen unterstützen das Angebot durch die Möglichkeit einer studentischen Mitarbeit. Die RFH lädt neben Interessierten auch Eltern und Unternehmen zur Infoveranstaltung ein. Ansprechpartner ist Professor Dr. Alexander Pollack. Studieren in Remscheid bedeutet: eine akademische Ausbildung im familiären Umfeld, persönlicher Austausch mit Dozenten und Kommilitonen, keine überfüllten Hörsäle, sondern kleine Semestergruppen, ein hoher Praxisbezug, anerkannte Abschlüsse einer staatlich anerkannten Fachhochschule sowie auch bezahlbares Wohnen am Studienort. Die bergische Wirtschaft steht vor der Herausforderung: Wie lässt sich der zunehmende Bedarf nach Fach- und Führungskräften zukünftig decken? Die RFH bietet deshalb in Remscheid die Möglichkeit, Beruf und Weiterbildung zu vereinen. -AWe-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schrittweise bis 2033: Alte Führerscheine werden bald umgetauscht
Schrittweise bis 2033: Alte Führerscheine werden bald umgetauscht
Schrittweise bis 2033: Alte Führerscheine werden bald umgetauscht
Schneller Ermittlungserfolg nach Messerstecherei in Remscheid
Schneller Ermittlungserfolg nach Messerstecherei in Remscheid
Schneller Ermittlungserfolg nach Messerstecherei in Remscheid
Wermelskirchener Straße nach Unfall für mehrere Stunden gesperrt
Wermelskirchener Straße nach Unfall für mehrere Stunden gesperrt
Wermelskirchener Straße nach Unfall für mehrere Stunden gesperrt
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz bleibt niedrig - Mobile Impfungen für alle ab 12 Jahren
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz bleibt niedrig - Mobile Impfungen für alle ab 12 Jahren
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz bleibt niedrig - Mobile Impfungen für alle ab 12 Jahren

Kommentare