Angebot

Fachhochschule lädt zur Info-Veranstaltung

Prof. Dr. Alexander Pollack, Studiengangsleiter Produktionstechnik, mit Studenten. Foto: RFH
+
Prof. Dr. Alexander Pollack, Studiengangsleiter Produktionstechnik, mit Studenten.

Die Rheinische Fachhochschule (RFH) Köln bietet Interessierten eine digitale Information am Studienort Honsberg an und stellt die Bachelorstudiengänge Produktionstechnik und BWL vor.

Das Angebot richtet sich an (Fach-)Abiturient, Azubis, Praktikanten, oder Berufstätige, die arbeits- bzw. heimatnah studieren und sich qualifizieren wollen. Zahlreiche bergische Unternehmen unterstützen das Angebot durch die Möglichkeit einer studentischen Mitarbeit.

Die Info-Veranstaltung läuft über Zoom. Die RFH lädt Interessierte, auch Eltern und Unternehmen ein. Den Einwahl-Link finden Interessierte auf der Website „www.rfh-remscheid.de“. Mit dem Angebot der Fachhochschule Köln besteht in Remscheid für die bergische Wirtschaft eine attraktive Möglichkeit, Beruf und Weiterbildung zu vereinen. Die staatlich anerkannten Studiengänge BWL und Produktionstechnik werden mit dem akademischen Grad Bachelor of Art bzw. Bachelor of Engineering abgeschlossen. -AWe-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Corona: Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Polizei macht Hausbesuche gegen Einbrüche
Polizei macht Hausbesuche gegen Einbrüche
Polizei macht Hausbesuche gegen Einbrüche

Kommentare